App_Themes\Bilder\background\34242922.jpg
Logo

ASKUMA - Presseartikel

Nr. 03 / 2013
18.03.2013
P R E S S E I N F O R M A T I O N
der ASKUMA AG, Zweibrücken

Neu auf dem ASKUMA-Marktplatz: Unfall-Tarif "Premium Plus" der Interlloyd Versicherungs-AG mit Leistungen bei Krebserkrankung

Der neue Unfall-Tarif ?Premium Plus? mit der Option Unfallschutzbrief der Interlloyd Versicherungs-AG unterstützt die ASKUMA-Partner bei der Optimierung des Versicherungsschutzes für ihre Kunden.

"Attraktive Prämien zusammen mit herausragenden Highlights, bilden für Ihre Kunden einen optimalen Unfallschutz.
Als besonders herausragend erachte ich die Leistungen bei Krebserkrankungen (auch kosmetische Operation bei Brustkrebs), die normalerweise nicht in den Leistungskatalog einer Unfallversicherung zählen und die flexible Verwendung der Kosten bis 75.000 EUR. Im Falle eines Falles kann es entscheidend sein, welche Kosten der Verunfallte oder seine Angehörigen in Anspruch nehmen müssen.
Ein Kunde, der auf einer Bergtour verunglückt ist, benötigt sicherlich keine Behandlung in der Druckkammer, aber eventuell im Gegenzug höhere Bergungskosten. Für eine derartige Absicherung hätte ich mich damals in meiner aktiven Zeit als Makler auch entschieden." so Joachim Petrow, Vorstand der ASKUMA AG.

Diese und andere Highlights sprechen die unterschiedlichsten Zielgruppen an und bieten dem Makler die Chance den Unfallschutz der Kunden noch einmal auf den Prüfstand zu stellen.

Wie gewohnt übernimmt die ASKUMA AG die komplette Vertragsverwaltung vom Antrag bis zur Abrechnung, d.h. jeder Vertrag wird komplett digital im Internet verwaltet und der Policenversand erfolgt durch die ASKUMA innerhalb von 24 Stunden. Der ASKUMA-Partner erhält eine versichererübergreifende (d.h. inklusive dieses neuen Produktes) monatliche Courtage-Abrechnung über alle bei der ASKUMA verwalteten Produkte.






AGB| Kontakt| Jobs| Presse| Impressum| Datenschutz|