App_Themes\Bilder\background\34242922.jpg
Logo

ASKUMA - Presseartikel

Nr. 01 / 2014
10.01.2014
P R E S S E I N F O R M A T I O N
der ASKUMA AG, Zweibrücken

Assekuradeur ASKUMA AG begrüsst die Übernahme durch die 1:1 Assekuranzservice AG

Im Januar 2014 wurde der Assekuradeur ASKUMA AG von der 1:1 Assekuranzservice AG mit Sitz in Augsburg übernommen.

Der bisherige Vorstand Joachim Petrow wird auch nach dem Erwerb durch die 1:1 AG weiterhin gemeinsam mit Herrn Lutz Harbig, der in den Vorstand der ASKUMA AG berufen wird, die Geschicke der ASKUMA AG leiten. Herr Harbig ist gemeinsam mit Herrn Afflerbach (Vorstandsvorsitzender) im Vorstand der 1:1 Assekuranzservice AG tätig.

Durch den Erwerb soll einerseits das Produktportfolio für die im 1:1 AG-Verbund angebundenen Vertragspartner und die ASKUMA-Partner erweitert werden, andererseits wird der Fokus auf dem konsequenten Ausbau der Deckungskonzepte liegen.

Joachim Petrow begrüßt die Kaufentscheidung durch die 1:1 AG: "Denn insbesondere die Verknüpfung der Best - Advice - Philosophie der 1:1 AG, mit den Erfahrungen der Produktmanager der ASKUMA AG, wird in den nächsten Monaten dazu führen, dass wir gemeinsam einzigartige Deckungskonzepte entwickeln werden. Für die Partner der ASKUMA AG ergeben sich durch den Erwerb der 1:1 AG keinerlei Änderungen. Selbstverständlich profitieren auch unsere Partner von den in Zukunft angebotenen Deckungskonzepten", so Petrow weiter.

Die 1:1 Assekuranzservice AG ist eine unabhängige Vermittlungsgesellschaft mit dem Schwerpunkt der Vermittlung von Versicherungsprodukten. Der Konzern mit Sitz in Augsburg mit mehreren, am Markt eigenständig auftretenden, Tochtergesellschaften ist ein Maklerpool mit dem Ziel, optimale Voraussetzungen für die erfolgreiche Vertriebstätigkeit zu schaffen.

Der Firmensitz der ASKUMA AG ist weiterhin in Zweibrücken.

Weitere Informationen finden Sie auf: www.askuma.de.






AGB| Kontakt| Jobs| Presse| Impressum| Datenschutz|